Unsere Ziele

Umfangreiche Unterstützung bei der Entwicklung von dezentralen Erzeugern:
  • technische Zuverlässigkeit
  • wirtschaftlicher Erfolg
  • Umweltfreundlichkeit / Nachhaltigkeit
Weltweite Integration in die Energieversorgung:
  • wirtschaftlich erfolgreiche Projekte
  • hohe Stromqualität

 

Gesellschafter des Unternehmens

 

 
Bundesland Nordrhein-Westfalen,
repräsentiert durch die NRW.BANK

 
RWE Renewables GmbH

 
Rhein-Kreis Neuss 

 
SEG GmbH 

 
ee energy engineers GmbH
(TÜV NORD Gruppe)

 

  

Geschäftsführerin

Monika Krämer Geschäftsführerin

# Dipl.-Geol. Phone: +49 (0)2181 / 2278-0 Kontaktdaten als VCF-Link Kontaktformular

Bereichsleiter
Standortanalyse

Frank Albers Bereichsleiter

# Dipl.-Ing. Phone: +49 (0)2181 / 2278-52 Kontaktdaten als VCF-Link Kontaktformular

Bereichsleiter Technische Vermessungen + Expertise

Eric Effern Bereichsleiter

# Dipl.-Ing. Phone: +49 (0)2181 / 2278-17 Kontaktdaten als VCF-Link Kontaktformular

News

Voller Stolz freut sich das Team der windtest grevenbroich gmbh über die positive Abstimmung und Bekanntgabe der IECRE-Anerkennung in zwei weiteren Kompetenzbereichen. Seit Anfang Juni gehören neben den Bereichen Leistungskurvenvermessung und Beanspruchungsmessung auch Schallemissionsmessung und die Messung elektrischer Eigenschaften/Netzverträglichkeit dazu. Mit dieser Erweiterung ist die windtest grevenbroich gmbh das einzige Testlabor weltweit mit vier IECRE-anerkannten Kompetenzbereichen.

 

Finden Sie den gesamten Umfang hier:

 

https://www.iecre.org/members/testlabs/retl/windtest_grevenbroich/retl-std-scope.htm


Laufzeitverlängerung und Weiterbetrieb sind in aller Munde. Das liegt zum einen daran, dass viele Anlagen demnächst sukzessive aus der EEG-Vergütung fallen. Zum anderen aber auch daran, dass das Thema nicht so trivial ist, wie man es im ersten Moment meinen mag. „Einfach weitermachen wie bisher“ funktioniert nicht. Was also nun? Auf die vielen Fragen, die sich rund um das Thema Laufzeitverlängerung und Weiterbetrieb stellen, gibt am 7. November das Forum 15 auf den 28. Windenergietagen Antworten.